Download e-book for kindle: About Coaching: Einblicke in den Coachingprozess by Thomas Kottmann, Carl E. Gross

By Thomas Kottmann, Carl E. Gross

ISBN-10: 3869360534

ISBN-13: 9783869360539

Training ist ein wirkungsvolles Mittel zur Führungs- und Persönlichkeitsentwicklung. Dennoch herrscht oftmals große Unsicherheit darüber, used to be den Coachee während eines Coachings überhaupt erwartet. Dieses Buch trägt dazu bei, praxisnahe Einblicke in Coachingprozesse zu ermöglichen.
In Worten und Bildern berichten Menschen (u.a. Sportler wie Heiner model und Henry Maske, Unternehmer, Vorstände, Banker, Mediziner, Studenten), was once sie mit training erlebt und erreicht haben. Begleitet von Sachtexten zeichnen die Autoren ein lebendiges Bild davon, wie training in der Praxis aussieht.Fotografien der interviewten Personen und eine ansprechende Gestaltung geben dem Buch seinen besonderen Reiz.

Show description

Read or Download About Coaching: Einblicke in den Coachingprozess PDF

Similar german books

Get 500 Jahre Theologie in Hamburg: Hamburg als Zentrum PDF

This essay assortment provides a multi-facetted assessment of 5 centuries of cultural background and the historical past of Christianity in Hamburg; while, it locations neighborhood ancient features within the wider context of total advancements within the historical past of rules.

Read e-book online Kostendruck und Standard: Zu den Auswirkungen finanzieller PDF

Das deutsche Gesundheitswesen ist zunehmend von Ressourcenknappheit geprägt. Trotz zahlreicher Bemühungen um Kostendämpfung ist es in den letzten Jahrzehnten nicht gelungen, der wachsenden Diskrepanz zwischen dem medizinisch Machbaren und dem tatsächlich Finanzierbaren zu begegnen. Die vorliegende Schrift greift zwei der zentralen sich aus der Ressourcenknappheit ergebenden und bisher wenig geklärten rechtlichen Fragestellungen auf.

Extra resources for About Coaching: Einblicke in den Coachingprozess

Example text

In Gefragt ist guter, vor allem solchen Situationen braucht man keine schneller Rat, der auf den zeitintensive Psychotherapie, die einen leicht als Ganzes auf den Prüfstand stellt. Punkt kommt, damit das Leben weitergehen kann. Coach statt Couch? 31 »Man muss erst mal den Schmerz in einer Situation spüren, um diese überhaupt wahrzunehmen. « 32 Torsten Meyer, Manager Andere mitnehmen »›Fahren Sie nicht immer Porsche, sondern fahren Sie VWBus, um die mitzunehmen, die Sie darum bitten …‹ Diesen Satz hat mir mein Coach mit auf den Weg gegeben.

Mein Akku war leer, und ich schaffte es nicht mehr, ihn aufzuladen. Der Leidensdruck war inzwischen so groß geworden, dass ich mich schließlich aufraffte und ein erstes Gespräch suchte. Ängste und Depressionen werden in unserer Gesellschaft leider bis heute tabuisiert. Lieber redet man über sein Magengeschwür, über Rückenschmerzen oder ewige Kopfschmerzen als über die grenzenlose Niedergeschlagenheit, die uns im Leben überfallen kann. Im Laufe der Coachings wurde mir vieles bewusst. Es tat gut, alles rauszulassen und selbst Mittelpunkt der Gespräche zu sein.

Im Grunde wird einem da ein Spiegel vorgehalten, in dem man nicht nur sich selbst sieht, sondern sein ganzes Umfeld im Visier hat. Für mich war es wichtig, zu erkennen, dass Eigen- und Fremdwahrnehmung möglichst kongruent sein sollten. Das ist ein heikler Punkt, der immer wieder überprüft werden muss. Ich habe das Coaching durch meine ganze Abteilung laufen lassen. Wir sind durch diesen Einsatz als Team zusammengewachsen, das hat dem Betriebsklima gutgetan und damit auch unserem Job. Gegenseitiges Verständnis erleichtert die Zusammenarbeit.

Download PDF sample

About Coaching: Einblicke in den Coachingprozess by Thomas Kottmann, Carl E. Gross


by John
4.5

Rated 4.37 of 5 – based on 31 votes